Piggnigg

502

Genre Rock

Gründung 1980

Mitglieder
Wolfgang Egli (Vocals, Guitar, Piano), Daniel Weniger (Bass, Vocals), Michael Duss (Guitar), Alexander Egli (Drums)

Mail info@piggnigg.ch

Internet
www.piggnigg.ch

Nüt
Ein erdiges Album mit viel Gitarre,
Fälesee
Bläsersätze mit Gitarrenrotz, Piano,
Amerika
Faszinierende Grundidee: Rockmusik,
Mit Ostschweizer Mundart hat noch keine Rockband Karriere gemacht. Unbeirrt davon hält die legendäre St. Galler Band Piggnigg ihrem Dialekt seit über zwanzig Jahren und sieben Alben die Treue. Mittlerweile haben sich Piggnigg eine treue Anhängerschaft erworben, und einige ihrer Songs geniessen vielerorts Kultstatus. Sozusagen Mudartrock für Fortgeschrittene.

Die witzig-schrägen, mal frechen, mal melancholischen Songtexte drehen sich um Alltägliches, Smalltalk und Hektik, Sehnsucht und Einsamkeit, Erfolgreiche und Versager. Getragen werden sie von geradlinigem Gitarrenrock - eine Art "Element of Crime" auf Schweizerdeutsch. Im eigenen Dialekt treffen die Texte ganz besonders, und man lässt sich nur allzu gerne mitnehmen auf diese Reise durch schaurig schön herbe Alltagsgeschichten. Tragische Songs, bockige Pointen und fiese Seitenhiebe werden verschmitzt und mit Schalk dargebracht.

Das Ganze ist süffig verpackt in erdige Gitarrenarbeit und treibende Grooves. Auf der Bühne steht eine Gitarrenband: Echt, ehrlich, ohne Firlefanz, dafür ideenreich. Mit witzigen Zwischenmoderationen schaffen Piggnigg einen sehr direkten Kontakt zum Publikum - die Texte fesseln, die Musik geht in Bauch und Beine. Gitarrenrock trifft Dialektblues. Radikal lebendig...
 
 
 
ABCD
EFGH
IJKL
MNOP
QRST
UVWX
YZ0-9